RAUM KARLSRUHE

Vortrag und Lesung
DIETER MAIER:

COLONIA DIGNIDAD. DEUTSCHES VERBRECHEN IN CHILE

In der deutschen Siedlung Colonia Dignidad in Chile wurde spioniert, geschmuggelt, gefoltert und gemordet. Es gab Gehirnwäsche und sexuelle Unterdrückung. All dies hätten offizielle bundesdeutsche Stellen wissen können und sogar müssen. Autor Dieter Maier geht schon seit 1976 den Verbrechen der Sekte nach. Heute stellt er sein aktuelles Buch »Colonia Dignidad« vor.

Veranstalter

  • Schmetterling Verlag

Eintritt