BUCHCAFÉ

Deutsch-norwegischer Krimi-Abend
GARD SVEEN:

DER LETZTE PILGER

Der ehemalige Widerstandskämpfer Carl Oscar Krogh wird brutal ermordet. Kurz zuvor findet man in der Nordmarka drei Leichen. Kommissar Tommy Bergmann sieht einen Zusammenhang: Alle Toten haben eine Verbindung zu Agnes Gerner, einer Agentin des norwegischen Widerstandes gegen die deutsche Besatzung. Der literarische Übersetzer Günther Frauenlob moderiert und liest die deutschen Passagen.

Veranstalter

  • Königlich Norwegische Botschaft
  • Norwegian Literature Abroad (NORLA)
  • Börsenverein

Eintritt

Gard Sveen © Charlotte Hveem