BUCHCAFÉ

Lesung
VERENA BOOS:

BLUTORANGEN

Für die junge Spanierin Maite ist das Studium in München vor allem eine Chance, ihrem konservativen Elternhaus zu entfliehen. Ihre Heimat Valencia, berühmt für den Handel mit makellosen Orangen, wird ihr allmählich fremd. Sie verliebt sich in Carlos, der aus einer deutsch-spanischen Familie stammt, und befreundet sich mit seinem Großvater Antonio. Der alte Emigrant berichtet von nie gehörten Ereignissen und erzählt doch nicht alles. Eines Tages wird aus der Zuhörerin eine Fragerin: Wie gelangte ihr Vater in eine deutsche Uniform? Der Roman wurde ausgezeichnet mit dem Mara-Cassens-Preis für das beste Debüt.

Moderation: Astrid Braun

Veranstalter

  • Stuttgarter Schriftstellerhaus
  • Börsenverein

Eintritt