BERTHA-BENZ-SAAL

Vortrag
EVELYN JAGNOW UND ANGELIKA MAIER:

SPANIEN ALS LITERATURREISELAND: MADRID UND DIE LA MANCHA

Ein etwa 50jähriger Junker in einem Dorfe der Mancha schnappt durch die fortgesetzte Lektüre von Ritterromanen über. Er beschließt zur Mehrung seines Ruhmes als fahrender Ritter auszuziehen, wie die Helden der geliebten Bücher. So die Ausgangslage für die Abenteuer des berühmten Don Quijote. Auf seinen Spuren führen wir Sie durch Madrid und Zentralspanien der »goldenen Jahrhunderte« bis heute.

Veranstalter

  • Abanico Individuell Reisen
  • Spanisches Fremdenverkehrsamt Tourspain
  • Börsenverein

Eintritt