AUM REUTLINGEN

Vortrag
BARBARA STOLL (REZITATION), HERMANN BAUER (GITARRE):

TERESA VON AVILA (1515-1582)

»Gott will, dass der Mensch seinen Spaß hat.« – Mit Tatkraft, Mut, Bodenständigkeit und Humor reformierte Teresa von Avila Mitte des 16. Jahrhunderts das klösterliche Leben in Spanien. Ihr direkter, persönlicher Zugang zu Gott im Gebet sorgte für Aufregung und hat bis heute seine Aktualität nicht verloren. Eine Begegnung mit einer außergewöhnlichen Frau in Texten und Zitaten.

Veranstalter

  • BücherFrauen Stuttgart
  • Schiller-Buchhandlung
  • Börsenverein

Eintritt