RAUM KARLSRUHE

Lesung
STEFANIE WIDER-GROTH:

EMMERICH ERMITTELT: DER FUSS VOM MONTE SCHERBELINO

Ein grausiger Fund: Am Fuß des Monte Scherbelino, dem Stuttgarter Hausberg, wird ein Plastiksack gefunden. In dem Plastiksack befindet sich ein blutverschmierter Schuh. In dem Schuh steckt ein Fuß. Bald ist klar: Der Fuß gehörte einem Busfahrer, der für sein Reiseunternehmen mehrmals pro Woche Schweizer Einkaufstouristen aus Zürich nach Stuttgart und wieder zurück fuhr. Doch wo ist der Rest der Leiche? Waren die Schweizer Einkaufstouristen wirklich alle nur in den Shopping-Malls unterwegs – oder machten sie noch ganz andere Geschäfte? Kommissar Emmerichs sechster Fall nimmt rasch internationale Dimensionen an, führt in die Welt des bröckelnden Schweizer Bankgeheimnisses und in die Abgründe der gutbürgerlich schwäbischen Gesellschaft. Stefanie Wider-Groth unterhält ihre Leser einmal mehr mit einem spannenden Plot voll ungeahnter Wendungen, gepaart mit Humor und politischer Brisanz. Die Autorin lebt in Stuttgart, schreibt Kriminalromane, arbeitet als Bilanzbuchhalterin und spielt in einer Rockband.

Veranstalter

  • Theiss Verlag

Eintritt