BERTHA-BENZ-SAAL

Filmnachmittag

KON TIKI

Norwegen 2012, 118 Min., Regie: Joachim Renning, Espen Sandberg, ab 12 Jahren
Der junge Forscher Thor Heyerdahl überquert 1947 auf einem selbst gebauten Floß aus Balsa-Hölzern, genannt Kon-Tiki, die Weiten des pazifischen Ozeans. Die riskante Forschungsreise ist für den Norweger die
einzig reale Chance, seine revolutionäre Theorie zu beweisen: Polynesien sei vor 1500 Jahren mit genau solch einem Floß von Südamerika aus besiedelt worden. Damit stellt er sich gegen die gesamte Fachwelt und setzt überdies sein Leben und seine große Liebe aufs Spiel.

Kontakt bei Rückfragen zu Unterrichtsmaterialien:
Dr. Corinna Kirstein (SMZ), Tel. 0711 / 28 50 715

Veranstalter

  • Stadtmedienzentrum Stuttgart
  • Börsenverein

Eintritt