BUCHCAFÉ

Lesung
THOMMIE BAYER:

SELTENE AFFÄREN

Von Montag bis Donnerstag führt Peter Vorden ein Restaurant in Lothringen. Dann zieht er sich zurück in seine deutsche Wohnung und schreibt Kurzgeschichten. Er tut es für Paul, den Schriftsteller, dem er damit immer wieder aus der Klemme hilft. Paul ist sein Zwillingsbruder und hat Anne geheiratet, die einzige Frau, die für Peter je infrage kam. – Thommie Bayer erzählt die Geschichte eines ungewöhnlichen Doppellebens und stellt die spannende Frage, was es heißt, aus Anstand auf die große Liebe zu verzichten.

Veranstalter

  • Börsenverein

Eintritt

Thommie Bayer © Peter Peitsch peitschphoto.com